Themperaturen

Aufrufe: 72     Aktiv: vor 3 Wochen, 2 Tage

0

Ein zerstreuter Physikprofessor erwacht eines Morgens mit einer fiebrigen Erkältung. Im ganzen Haus kann er kein Thermometer finden ; nur eines, dessen Skala völlig unleserlich ist, sonst ist das Gerät in Ordnung. Traurig sitzt er da und blickt aus dem Fenster , wo auf dem Fensterbrett der Schnee in der Morgensonne glitzert. Da kommt ihm eine Idee! Schließlich ist er ja Physikprofessor. Einige Zeit später hat der Gute seine Körperthemperatur auf 38,3*C bestimmt. Wie hat er das wohl gemacht? Vielen Dank im Voraus :)

 

gefragt vor 3 Wochen, 5 Tage
l
leon.sr,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Schnee deutet auch 0 Grad hin. Wenn er das Gerät in den Schnee steckt, weiß er, wo sich 0 Grad befinden. Danach misst er seine Temperatur und kann anhand der Differenz des Gerätwertes (Schnne - Er) seine Körpertemperatur ausrechnen

geantwortet vor 3 Wochen, 2 Tage
d
dragonbaron,
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 30
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden