Radeffekt beim KFZ mit gesperrtem Differential

Erste Frage Aufrufe: 245     Aktiv: 13.02.2021 um 16:47

0
Nach meiner wiederholten Beobachtung tritt der aus dem Betrieb von Schiffsschrauben bekannte "Rad-" oder "Schraubeneffekt" auch bei KFZ auf. Unabhängig von der Ruderstellung driftet ein Boot in der Rückwärtsfahrt (je nach Konstruktionsart der Schraube) z.B. nach Steuerbord ab. Die Erklärung aus dem Strömungsverhalten des Wassers bei der Schiffsschraube in Rückwärtsfahrt passt aber nicht auf Kraftfahrzeuge.
Bei einem KFZ mit auf winterlicher Straße gesperrtem Differential geschieht das Gleiche. Die angetriebenen Hinterräder drehen durch und erzeugen eine starke Drift zur Seite, ohne in Fahrtrichtung zu ziehen. Warum?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
0 Antworten