Ich brauche Hilfe bei einer Aufgabe zur Bewegung

Aufrufe: 82     Aktiv: vor 1 Woche, 6 Tagen

0
Guten Tag liebe Community, wie geht es euch? Also ich habe ein Problem bei einer Aufgabe. Die Aufgabe lautet: Ein Geschoss aus einem Luftgewehr dringt mit der Geschwindigkeit 180m pro Sekunde in einen Holzklotz ein und kommt in der Tiefe von 2cm zur Ruhe. Ich soll einmal die Beschleunigung berechnen und den Beschleunigungsweg bzw. die Beschleunigungszeit. Ich habe zu erst die Formel v=v0+at nach a aufgelöst und das das was ich raushabe, habe ich in die Formel s=v0×t+1/2at^2 eingesetzte. Somit komme ich auf die Gleichung s=v0×t+1/2×vt-1/2×vt. Bis dahin habe ich es verstanden, aber ich weiß nicht, wie ich weiterrechnen soll um uauf die sachen zu kommen, die gefragt sind. Kann mir jemand bitte weiter helfen, es wäre mir eine Ehre. Ich will die Aufgabe wirklich verstehen. Ich wünsche euch einen angenehmen und friedlichen Sonntag. Mfg
gefragt vor 2 Wochen, 5 Tagen
t
tbeifong07,
Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0
Hallo, "Die Aufgabe lautet: Ein Geschoss aus einem Luftgewehr dringt mit der Geschwindigkeit 180m pro Sekunde in einen Holzklotz ein und kommt in der Tiefe von 2cm zur Ruhe." Ist das alles was in der Aufgabenstellung steht? Liebe Grüße Marco
geantwortet vor 1 Woche, 6 Tagen
m
marco.bauer
Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden