Oder Schaltung

Aufrufe: 44     Aktiv: 02.05.2021 um 23:23

0
Es gibt Häuser, in denen Lampen mithilfe von zwei verschiedenen Schaltern ein-und ausgestellt werden können.
Wieso handelt es sich hierbei nicht um eine Oder-Schaltung?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 16

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Weil es sich hierbei in der Regel um Wechselschaltungen handelt. Stell dir zwei Lichtschalter vor die das Licht jeweils unabhängig ein- und ausschalten können (vielleicht hast du so eine Schaltung bei euch im Flur).

Bei einer ODER-Schaltung würde man folgendes Verhalten erwarten:

Beide Schalter AUS: Licht AUS
Schalter 1 AUS, Schalter 2 EIN: Licht EIN
Schalter 1 EIN, Schalter 2 AUS: Licht EIN
Schalter 1 EIN, SCHALTER 2 EIN: Licht EIN

(Vergleich Wahrheitstabelle)


Bei deiner Schaltung im Flur findet aber der letzte Fall nicht statt. Du drückst einen Schalter: Das Licht geht an, du betätigst den zweiten und das Licht geht wieder aus und bleibt eben nicht an, so wie bei einer ODER-Schaltung.

Vielleicht hilft auch der Vergleich der tatsächlichen Schaltung:
Hier die ODER Schaltung:





Und hier die Wechselschaltung wie sie häufig im Haus zu finden ist:


Es handelt sich hierbei um eine XNOR-Schaltung (wie im Bild) bzw. um eine XOR Schaltung wenn die man die Grundposittionen der Schalter unterschiedlich macht.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 875
 

Kommentar schreiben