Gesucht ist R(Widerstand), wenn wir die Spannung an R wissen?

Erste Frage Aufrufe: 673     Aktiv: 26.05.2021 um 23:38

0
U0=42V, R1=1,1 Ohm, R2=3 Ohm, R4=2 Ohm, R4=3 Ohm. Ich suche nach R und ich weiß, dass an R 10V Spannung anliegt. Meine Vermutungen und Rechnungen finden sie unten. Ich weiß nicht, was ich damit machen soll. Ich wollte U0=U1+U2. Aber dann bekomme ich etw unverständliches….
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Na herzlichen Glückwunsch,

eine richtige Scheiß-Aufgabe!!!! Macht ihr so etwas in der Schule?

Also: 1) Zeichne es mal neu. R4 und R parallel zu R3 und R2 die beide auch wieder zueinandern parallel sind. Dahinter R1 in Reihe.
2) Drücke I-Gesamt (Iges) zwimal aus: Einmal Durch U1 / R1 und ein zweites Mal durch den oberen komplexen Stromkreis aus.

3) Jetzt musst du so lange rumfummeln, bis du nur noch eine Unbekannte in deiner Gl. hast. Nach dieser musst du dann auflösen. Fertig!

Ich hoffe, dass das so geht. Wird länglich und sehr unhandlich. Vllt. gibt es auch einen schnelleren Weg???
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 2.02K

 

Kommentar schreiben