Lichtausbreitung im Rohr

Erste Frage Aufrufe: 50     Aktiv: 08.06.2021 um 07:53

0
Ich habe für die Länge des Rohres 54,35 m herausbekommen und bin mir unsicher, ob dies das richtige Ergebnis ist. Mein Lösungsweg: Ich habe 2 Gleichungen aufgestellt einmal L=c/n*T und einmal L=c*(T-t) wobei T_v=T-t und t=50ps
Die Musterlösung sagt allerdings das Rohr ist 126m lang. Wo liegt mein Fehler?


Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
2
Hey,

ich habe jetzt 30 min rumprobiert und komme auf genau das selbe Ergebnis wie du.
Also meiner Meinung nach ist alles korrekt!

VG, Max Metelmann
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 1.18K
 

Ok vielen Dank :) Dann bin ich beruhigt   ─   user66d574 08.06.2021 um 07:53

Kommentar schreiben