1 Hauptsatz für thermodynamische offene Systeme?

Aufrufe: 173     Aktiv: 09.06.2022 um 09:08

0
Wie kommen die auf die Lösung ?
Wenn ich den ersten Haupsatz aufstelle kriege ich das Gewicht (m) nicht raus aus der gleichung.
Und warum einigt man sich bei arbeit und energie eigentlich auf die gleiche Einheit aber nennt es dann anders :) ?
Diese Frage melden
gefragt

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Auf beiden Seiten der Ausgangsgleichung sollte die Masse vorkommen und sich deshalb rauskürzen. Vielleicht hast du eine Formel benutzt, in der die Masse nur indirekt vorkommt, z.B. als Dichte mal Volumen?

Arbeit nennt man eine bewirkte Energiedifferenz. Das ist natürlich etwas anderes als der insgesamt vorhandene Energieinhalt und muss deshalb auch anders genannt werden. Die Einheit einer Differenz muss aber dieselbe wie die der Inhalte sein: 30J - 20J = 10J
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.15K

 

Hey ja es war die "spezifische" also von der masse unabhängig .
Also wurde praktisch auf beiden seite mit m geteilt .
Danke dir für die Erklärung mit der Energiedifferenz.
  ─   captain_hook%20 09.06.2022 um 09:08

Kommentar schreiben