Drehmoment

Erste Frage Aufrufe: 62     Aktiv: 10.09.2021 um 21:02

0
Servus, ich hätte da mal eine Frage zum Drehmoment.
Räder des Fahrrads sollen getauscht werden, um ein höheres Drehmoment zu erhalten. Sind kleinere oder größere Räder sinnvoller?

Meiner Meinung nach sind größere Räder sinnvoller, da das Drehmoment abhängig vom Radius ist, oder liege ich da falsch? --> M= r*F
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Hallo,
Es ist so, der Radfahrer erzeugt ein Moment durch seine Kraft die er auf das Pedal drückt. Das Kettenklatt wandelt diese Moment wieder in eine Kraft um und gibt diese an die Kette ab. An der Hinterradnarbe erzeugt die Kraft der Kette mit Hilfe des Ritzel ein neues Moment. Dieses Moment wird dann über den Radius des Laufrad an der Kontaktfläche zum Boden in eine Kraft umgewandelt, dadurch entsteht der vortrieb. Wenn du jetzt in der Ebene schneller werden willst, brauchst du ein kleiner Ritzel oder ein größeres Kettenblatt. Soll es am Berg leichter werden ist es genau umgekehrt, dann müsste das Hintereritzel größer und das Kettenblatt kleiner werden. Es ist leider nicht möglich mal so ebend am Fahrrad die Laufrad Größe zu andern, da fragst du am besten eine Fahrradwerkstatt. Ach ja deine Formel ist die Richtige um so etwas zu berechnen.

Wenn noch Fragen sind, einfach stellen.

Gruß

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 155

 

Kommentar schreiben