Gravitationsbeschleunigung

Erste Frage Aufrufe: 27     Aktiv: 28.04.2021 um 17:58

0

Hallo Zusammen, ich bin zur Zeit dabei meine Physikkenntnisse aus dem Abitur aufzufrischen und bin dabei über die beiden Fragen gestolpert, kann mir dazu jemand Auskunft geben?

Welche Gravitationsbeschleunigung üben Sonne und Erde auf den Mond aus und warum wird der Mond nicht von der Erde weggezogen?

 
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Hallo Colin,

die Gravitationskraft die auf zwei massereiche Köper wirkt berechnet sich über:

\( F_G = \gamma \cdot \frac{M_1 \cdot M_2}{r^2} \)

Jetzt kannst du das mit den Abständen und den Massen ausrechnen. Die Werte findest du easy im Netz.

Warum wird der Mond nicht von der Erde weggezogen. Naja, der Mond ist ja viel näher an der Erde als an der Sonne.
Daher ist der Abstand r kleiner und somit die Anziehungskraft der Erde auf den Mond auch erheblich.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Viele Grüße,

Max M.

P.S.: Bei YouTube findest du auf meinem Kanal eine Fülle an spannenden Erklärvideos.
Schau doch mal rein. :-) Ich freue mich über Unterstützung.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 947
Vorgeschlagene Videos
 

Kommentar schreiben