Helligkeit Lämpchen

Aufrufe: 542     Aktiv: 28.08.2022 um 15:40

0
Warum leuchtet das Lämpchen immer noch gleich?
Die Stromstärke halbiert sich doch und die Spannungsquelle ist konstant? Somit würde die Leistung halbiert werden?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 38

 

2
Ah nein, stimmt nicht. Zuerst verdoppelt sich die Stromstärke und dann halbiert sie sich wieder. Für die einzelne Glühbirne bleibt die Stromstärke immer gleich...   ─   nas17 23.08.2022 um 16:04

du hast es selbst herausgefunden, prima. In einem Raum, in dem du mehrere Lampen nacheinander einschaltest, ist es ja auch so. Jetzt muss diese Farge nur noch als beantwortet markiert werden.   ─   pstan 24.08.2022 um 08:59

jemand muss noch eine Antwort schreiben   ─   nas17 24.08.2022 um 15:11
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Genau! Es gilt der Merksatz: "In einer Parallelschaltung bleibt die Spannung über jedem Ast (bzw. jeder Leitung) identisch."
Also erhalten alle Lampen die gleiche Spannung und damit auch die benötigte Stromstärke. Es gilt ja: U = R* I.

Das bedeutet aber, dass eine höhere Stromstärke aus der Spannungsquelle fließt. Es wird also eine größere Leistung abgerufen.

Wenn du in deinem Zimmer PC, Stereoanlage, Licht, Ventilator, Klimaanlage, Backofen und den Staubsauger anmachst, dann fließt eine hohe Stromstärke durch die Hauptleitung.

VG, Max
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 2.15K

Vorgeschlagene Videos
 

Kommentar schreiben