Zeitschaltung mit Transistor und Kondensator

Erste Frage Aufrufe: 198     Aktiv: 10.05.2021 um 15:21

0
 
Kann mir bitte jemand helfen, ich verstehe nicht was der zweite Transistor in der Schaltung macht. 
Der Transistor erhält über den Wiederstand weniger Strom an der Basis und dadurch reicht die im Kondensator gespeichert Ladung länger. Ich verstehe aber nicht was der zweite Transistor hier macht.
gefragt

Punkte: 14

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Basierend auf meiner Antwort zu deiner Darlington Frage:

Hier wird versucht, den Basisstrom zu minimieren. Die LED leuchte so lange, bis der Kondensator entladen ist. Nur so lange fließt ein Basisstrom. Heißt also: Wenn man man eine Darlington Schaltung verwendet kann mit noch kleinerem Basisstrom der Kollektorstrom durch die LED aufrecht erhalten werden, der Kondensator hält länger.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 930

 

Danke 🙏🙏🙏🙏   ─   anton55 10.05.2021 um 15:21

Kommentar schreiben