Warum entsteht ein Magnetfeld, wenn sich eine elektrische Ladung bewegt ?

Erste Frage Aufrufe: 877     Aktiv: 24.10.2021 um 11:27

0
Hallo,

ich schreibe gerade eine Referat über Magnetismus und würde gerne wissen, warum ein Mangetfeld entsteht, wenn eine elektrische Ladung sich bewegt bzw. ein Strom durch einen Leiter fließt. In allen bisherigen Quellen erfährt man nur, dass es so ist und nicht warum. Wenn's geht bitte nicht mit Formeln beantworten, sodern den Grund beschreiben. Es wäre super, wenn mir das jemand erklären könnte.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Das liegt daran dass das elektrische Feld und das magnetische Feld im Prinzip das gleiche Phänomen beschreiben. Das geht aus der Lorentztransformation der bewegten Ladung in ein anderes Bezugssystem hervor, womit prinzipiell folgt, dass das E-Feld und das B-Feld hier vorsichtig ausgedrückt das selbe sind. Dadurch kommt auch der Begriff des Elektromagnetismus.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 400

 

Vielen, vielen Dank für die schnelle Antwort!!! :-)   ─   user738daa 24.10.2021 um 11:27

Kommentar schreiben