Magnetisches Feld- Aufgabe

Aufrufe: 52     Aktiv: 16.01.2023 um 19:36

0
Hey, ich komme bei der Aufgabe nicht weiter. Könnte mir jemand helfen? Wie muss ich vorgehen konkret und mit welcher Formel?
Die Länge einer luftgefüllten Spule kann man wie bei einer Ziehharmonika ändern. Sie hat 40 Windungen und ist 30 cm lang.
A) Berechnen sie die zur Erzeugung eines Magnetfeldes von 0,02 mT erforderliche Stromstärke
B) Die Spule wird nun auf 20 cm zusammengedrückt. Bestimmen sie die neue magnetische Feldstärke.

Danke im Voraus
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Schau in deiner Formelsammlung nach. Im Kapitel "Magnetisches Feld" findest du die Formel für die magnetische Feldstärke einer langen Spule:
\(B = \mu_r\mu_0\frac{N\cdot I}{l}\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.2K

 

Danke! Und wie soll ich die bei der A) die erforderliche Stromstärke für jenes Magnetfeld berechnen   ─   user42febb 16.01.2023 um 18:30

Setze die gegebenen Werte in die Formel ein und löse nach der gesuchten Stromstärke I auf.   ─   stefriegel 16.01.2023 um 19:36

Kommentar schreiben