Maschensatz Spannung bestimmen ?

Aufrufe: 200     Aktiv: 08.07.2022 um 12:08

0
Wie berechne ich die Spannung über Ub indem ich mit den Widerständen R2 und R4 rechnen in der Lösung rechnet er mit R1 und R3 das kann ich auch nachvoll ziehen.
Diese Frage melden
gefragt

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Man kann es mit dem Maschensatz berechnen. Einfacher fände ich, es als Potentiometerschaltung zu berechnen:
Das Potential am linken Pol ist \(\Phi_{links} = U_0 \cdot \frac{R_2}{R_1+R_2}\) und am rechten Pol \(\Phi_{rechts} = U_0 \cdot \frac{R_4}{R_3+R_4}\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 805

 

Und wenn ich das Potetinal der zwei Punkte voneinader abziehe kriege ich dann die Spannung raus ?
Rechnet man hier mit dem Betrag oder rechent man generell das größere minus das kleinere Potenial ?
  ─   captain_hook%20 08.07.2022 um 11:30

Ja, Spannung ist dasselbe wie eine Potentialdifferenz. Das Vorzeichen der Spannung musst du dir anhand der eingezeicheten Richtungspfeile überlegen.   ─   stefriegel 08.07.2022 um 12:08

Kommentar schreiben