Magnetischer Fluss im magnetischen Kreis berechnen

Erste Frage Aufrufe: 347     Aktiv: 05.02.2023 um 22:40

0

ich sitze gerade an dieser Aufgabe: 

Ein gerader Leiter  führt den Strom I = 100 A. Der Leiter ist von einem aus zwei gleichen Teilen bestehenden Eisenkern umgeben. Der Ei-senquerschnitt beträgt Afe= 500 mm^2. Jede Eisenkernhälfte besitzt- eine mittlere Eisenlänge (länge = 260 mm. Zwischen den beiden Eisenteilen besteht auf beiden Seiten ein Luftspalt von je Delta = 0,5 mm. Die Permeabilitätszahl des Eisens beträgt myh = 3000.

(absolute Permeabilität myh= 4 m 10-7 V s/Am)

Kann mir jemand sagen, wie ich den magnetischen Fluss berechnen kann? :( 


Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
0 Antworten