Kräfte an der schiefen Ebene

Aufrufe: 147     Aktiv: 27.03.2024 um 16:52

0
Ein Wagen mit der Masse m1 steht auf einer schiefen Ebene mit dem Winkel alpha. Der Wagen ist über einen masselosen Faden an einer Masse m2 befestigt. Draus ergibt sich:
m2*g*sin(alpha)=(m1+m2)*a, wobei a die Beschleunigung des Wagens ist. 
Wie kann daraus a(alpha) bestimmt werden?

Vielen Dank!
gefragt

Punkte: 15

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Anhand deiner Beschreibung gehe ich davon aus, dass m1, m2 und a gegeben sind. Dann stelle deine Gleichung einfach nach sin(alpha) um. Dann nimmst du den Arcussinus davon und bekommst alpha.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 2.73K

 

Danke! Und wenn ich a in Abhängigkeit von Alpha angeben möchte ? Ist a(alpha)= (m2*g*sin(alpha))/ (m1+m2) richtig?   ─   marhefragen 27.03.2024 um 14:54

Ja genau. Du hast die Gleichung nach a aufgelöst, indem du sie durch (m1+m2) geteilt hast.   ─   stefriegel 27.03.2024 um 16:52

Kommentar schreiben