Reversibler Carnot Prozess

Aufrufe: 145     Aktiv: 15.03.2024 um 10:35

0
Es steht ein Energiespeicher mit tmax= 300 grad und die Umgebung mit t min = 20 grad als unterer Engeriedpeicher zur Verfügung. In einer auch in seinen äußeren Verhalten nach dem reversiblen Carnot Prozess arbeitenden Wärmekraftmaschine sollen 2,5 kg Luft arbeiten, wobei der Endruck bei der isothermen Entspannung und Verdichtung jeweils p= 7 bar betragen soll

a) welche Leistung -p kann gewonnen werden, wenn sich der Prozrss 50 mal in der Minute wiederholt? 

P3 ist 73,2 bar 
ich muss noch p1 berechnen Formel: p1= p4 (T4/T1)^kappa/kappa-1
Meine frage ist wie berechne ich P1? die Werte habe ich ja nicht gegeben oder?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
0 Antworten