Unvollständige Differenziale Thermodynamik

Erste Frage Aufrufe: 275     Aktiv: 23.11.2022 um 12:39

0

Moin, 

ich soll folgendes für ein ideales Gas berechenen (N=Const). 

könnte mir irgendjemand so die grundsätzliche Vorgehensweise erklären? Was genau muss ich machen um auf ein Ergebnis zu kommen? Ich bin mit meinem Latein am Ende und habe gerade nicht eine Idee, die mich weiterbringt. 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Die Arbeit W, die beim Komprimieren eines Gases verrichtet wird, hängt von der Volumenänderung und von der Druckänderung ab. Schreibe dir eine Formel auf, wie man für ein ideales Gas die Funktion W(p,V) berechnet.

Die obige Schreibweise bedeutet: Halte p konstant und leite die Funktion W(p,V) nur nach der Variablen V ab.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 2.55K

 

Kommentar schreiben