Bestimmen Sie die Wellenlänge

Aufrufe: 48     Aktiv: vor 1 Woche, 3 Tagen

0
. Eine weitere beliebige Welle wird vermessen. Dabei ziehen 25 Wellenberge und 24 Wellentäler in 0,1s an der Messstation vorbei. Die Ausbreitungsgeschwindigkeit beträgt 2ms . Da habe ich den Formel v= λ *f angewendet und nach λ aufgestellt. λ = v/f ,also 2 m/s / 0,1 s = 20 m. Ich wollte fragen, ob der Rechenweg und die Lösung richtig ist.
gefragt vor 1 Woche, 4 Tagen
p

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0
Die Formel stimmt, aber die 0.1s ist keine Frequenz. Die musst du vorher noch in eine Frequenz umrechnen. (vergiss dabei nicht die 25 Wellenberge bzw. 24 Wellenminima dabei korrekt zu verrechnen)
geantwortet vor 1 Woche, 3 Tagen
g
gardylulz
Student, Punkte: 345
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden