Doppelspalt und optisches Gitter

Aufrufe: 988     Aktiv: 16.09.2021 um 21:27

0

Hallo zusammen, 
Ich hab eine Frage zu Gleichungen die mir fehlen. Und zwar wie lauten die Gleichungen mit denen man die Maxima hinter einem optischen Gitter und einem Doppelspalt berechnen kann ?

und eine frage nebenbei: was sind die qualitativen Abhängigkeiten die diese Gleichungen ausdrücken? 


vielen Dank im Voraus! 

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 20

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Hey,

diese Gleichung sind die wesentlichen Gleichungen für diese Thematik.
Als Basis dient das Verständnis: Konstruktive Interferenz entsteht, wenn der Gangunterschied einem GANZZAHLIGEN Vielfachen der Wellenlänge entspricht.

Also: Für Max: $ \Delta s = n \cdot \lambda $

Beim Doppelspalt ist das: $ \frac{n \cdot \lambda}{d} = \frac{a_n}{L}$
Beim Gitter ist das: $ \frac{n \cdot \lambda}{g} = \frac{a_n}{L}$

dabei ist: d = Abstand der beiden Spalte, g = Gitterkonstante (z.B. Anzahl Spalte pro mm), $a_n$ = Abstand des n-ten Hauptmaximums zum Hauptmax. 0. Ordnung und L = Abstand Gitter/Spalt zum Schirm.

Schau dir doch einmal diese Videos zu diesem Thema auf meinem Kanal an.
Ich hoffe, sie helfen dir weiter :-) Würde mich über Weiterempfehlungen freuen.

Herzliche Grüße,

Max Metelmann
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 2.15K

Vorgeschlagene Videos
 

Super, vielen vielen Dank für die klasse Antwort :)   ─   mathetogojunky 16.09.2021 um 21:27

Kommentar schreiben