Potentiometer

Erste Frage Aufrufe: 374     Aktiv: 15.05.2023 um 14:17

0

Hallo zusammen

Ich habe hier vier verschiedene Schaltungen.

Bei der ersten brennt die Lampe hell. 

Bei der zweiten Schaltung ist das Lämpchen kurzgeschlossen.

Bei der 3. und 4. Schaltung heisst es: ein Teil des Potentiometerwiderstands ist parallel zum Lämpchen und ein Teil in Serie. 

Kann mir jemand sagen, woran ich das alles erkenne. 

Beim ersten Bild sind die Lampe und der Potiwiderstand parallel geschaltet. Kann man sagen, dass hier überall die Spannung gleich ist?

Beim zweiten Bild verstehe ich nicht genau, warum ein Kurzschluss zustande kommt. 

Und noch: Was für eine Bedeutung hat so ein Pfeil, der immer an unterschiedlichen Orten führt? Das Symbol für den Poti sieht eben anders aus. 

 

Herzlichen Dank im Voraus!

 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Hallo und willkommen auf physik-fragen.de.
Dein Unterrichtsmaterial sollte dir bei deinen Aufgaben helfen. Das scheint auch zu funktionieren, denn du hast ja schon die richtigen Fragen gestellt.
Grundsätzlich kannst die Lampe auch als Widerstand ansehen. Weiterhin ist an jeder Stelle in einer gemeinsamen Leitung die Spannung gleich.
Zu 1:
Deine Aussage "die Spannung ist überall gleich" stimmt nicht ganz, aber oben ist die Spannung überall gleich und unten ist die Spannung  auch überall gleich.
Zu 2:
Auch hier ist oben die Spannung "überall" gleich. Auf beiden Seiten der Lampe herrscht die selbe Spannung. Da fließt kein Strom über die Lampe. Warum sollte er auch, der Strom hat es über die Leitung ja einfacher.
zu 3 und 4:
beide Schaltungen sind gleich aber nur anders dargestellt. Lampe und R1 sind parallel geschaltet. Da teilt sich der Strom über Lampe und R1 auf. Danach kommt dann noch R2 als "in Reihe" geschalteter Widerstand.

bei Fragen bitte melden.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 510

 

1
Noch ein Hinweis zu dem Pfeilsymbol. Es symbolisiert einen beweglichen Kontakt. Stell dir vor, dass du mit einer Metallspitze auf die entsprechende Stelle des Widerstands drückst.   ─   stefriegel 15.05.2023 um 14:17

Kommentar schreiben