Transformator

Aufrufe: 290     Aktiv: 03.09.2023 um 22:01

0
Guten Tag!
Ein Trasformator wird mit einer Leistung von 100 Watt betrieben. Die Sekundärseite hat doppelt so viele Windungen, wie die Primärseite. Was für eine Leistung herrscht an der Sekundärseite?
Wenn ich das richtig verstehe, herrscht ja an jeder Spule die selbe Leistung. Aber wie setzt sich nun die Gesamtleistung zusammen? Ist das Ergebnis 50, 100 oder doch ein anderes?
Herzlichen Dank im Voraus.
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Wie du schon richtig geschrieben hast, bleibt die Leistung im Idealfall (also wenn es keine Verluste durch Wärmeabgabe gibt) konstant. Wenn auf der Primärseite 100W eingespeist werden, kommen auf der Sekundärseite 100W heraus. Es gibt keine "Gesamtleistung". Das was vorne reingeht, kommt hinten heraus, denn Leistung ist Energie pro Zeit und die Energie bleibt ja erhalten. Sie verdoppelt sich nicht und halbiert sich nicht.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 2.75K

 

Kommentar schreiben