Geschwindigkeit

Aufrufe: 82     Aktiv: 19.05.2024 um 10:25

0
Eine Sport-Radfahrerin nähert sich mit einer Geschwindigkeit von 26 km/h einem Freizeitradler, der mit 20 km/h unterwegs ist. Ab dem Zeitpunkt zu dem die Sportlerin noch 30 m hinter dem Freizeitradler ist, beschleunigt sie mit konstanter Beschleunigung und holt den Freizeitradler 10 s später ein.

Wie viel früher holt die Sportlerin den Freizeitradler aufgrund der Beschleunigung ein, d.h. im vergleich zu dem Fall, bei dem sie mit konstanter Geschwindigkeit weitergefahren wäre?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Hallo und willkommen bei physik-fragen.de. Fertige Antworten bekommst du hier nicht. Zeige deine Ansätze, oft helfen auch Skizzen und Diagramme. Danach geht es mit den Helfern hier weiter. Das gilt auch für deine anderen Fragen.   ─   pstan 10.05.2024 um 12:59
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Hallo user1a79.  Fangen wir mit dem einfachen Fall an:  Beide Radler fahren mit konstanter Geschwindigkeit.  Diese Fahrt kann man visualisieren, siehe Bild.  Zu welchem Zeitpunkt \( t_1 \) treffen sie sich?

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 10

 

1
Hmmm, 6 Tage ohne Reaktion. Ich glaube, das wird nichts mehr.   ─   roman_ga 18.05.2024 um 16:57

Kommentar schreiben