Was treibt das 'self assembly' von ineinander passenden Gelatine Kapseln an?

Erste Frage Aufrufe: 363     Aktiv: 15.09.2022 um 22:07

0
Ich beobachte, dass Gelatine Kapseln, die man mit Nahrungsmittelzusatzstoffen füllen und schlucken kann sich beim Schütteln ineinader schieben. Normalerweise wird der längere Teil mit Pulver befüllt und dann mit dem kürzeren Teil verschlossen. Wenn ich leere Kapseln mische und schüttle schieben sich die kürzeren von unten über die längeren Teile, sodass viele der Kapseln dann aus zwei Teilen bestehen. Die Kapseln verschliessen sich jedoch nicht, da dazu etwas Druck erforderlich ist. Bedeutet dieses 'self assembly' nicht eine Abnahme der Entropie? Bedeutet das, dass das Gleichgewicht auf Seiten der 'assemblierten' Kapseln liegt? Dass die 'on-Reaktion' schneller verläuft wie die 'off-Reaktion'?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kannst du ein Foto davon posten, damit wir uns das besser vorstellen können?   ─   stefriegel 15.09.2022 um 22:07
Kommentar schreiben
0 Antworten