Radioaktiver Zerfall und Halbwertszeit

Aufrufe: 138     Aktiv: 09.04.2021 um 17:16

0
Ein altes Holzstück, bei dem der Kohlenstoffanteil die Masse 25g hat, zeigt eine Gesamtrestaktivität (herrührend von C-14) von A = 2,4 - 10²min^-1
a) Berechnen Sie die Anzahl der C-14-Atome in diesem Holzstück
b) Vor wie vielen Jahren starb das Holzstück ab?

Ich weiß nicht, wie ich das machen muss. Bitte um Hilfe.
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Die Anzahl der Atome berechnest du einfach, indem du die 25g durch die Masse eines C-Atoms teilst. Dann hast du die Anzahl aller Atome.

Die 2. Frage ist der Klassiker:
Du sollst zurückrechnen. Dazu musst du die Exponentialgleichung des radioaktiven Zerfalls aufstellen.
Die Anfangsaktivität zu Lebzeiten ist bekannt (müsste in deinem Heft stehen), die Zeit ist unbekannt aber die Aktivität heute ist wiederrum bekannt.
Einfach alles einsetzen und dann mithilfe des Logarithmus nach der Zeit t auflösen.

Dazu findest du auch eine Menge Beispiele im Netz.
Viele Grüße

P.S.: Wenn du Interesse an spannenden Physikexperimentiervideos hast, dann schau doch einmal 
auf meinen YouTube Kanal. Dort gibt es eine Fülle an Videos :-) Ich freue mich über Unterstützung.
Physik für alle - überall - Physik mit c!
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 947
Vorgeschlagene Videos
 

Kommentar schreiben