Verstehe ich richtig ?? Kann das so sein ?

Erste Frage Aufrufe: 327     Aktiv: 17.09.2023 um 01:46

-3
Nicht Wasser ist Leben, so wie wir immer sagen, sondern Gravitation. Schwarze Löcher sind Pures Leben "Mütter". Ist das Universum ein Supraleiter ? Schwarze Materie ist doch Antigravitation, also Sachen stoßen sich ab. Und das Weltall bietet keine Reibung. Dann müsste das doch auch wie ein Supraleiter Material funktionieren. Supraleiter sind ja auch des wegen so leitend weil sie sich, im "nix bewegt sich" Modus befinden. Ist zwischen den Teilchen im Supraleiter und zwischen denen im Sonnensystemen, zb. im All, das selbe Antimaterie nichts ?

 

Dunkle Materie müsste von jedem Punkt aus aufquellende Energie sein, zb: wie 1 Zeller die sich teilen und vermehren. Ist Antimaterie in manchen Umgebungen stärker als wo anders ?? Gibt's ne Kohärenz zwischen schwarzen Löchern die Materie fressen und einer Zunahme und Verstärkung der Antimaterie? Zb. mit Jet's die aus dem schwarzen Loch Antimaterie schleudern? Ist in diesen jet's mehr Antimaterie ?? Fressen die "Mütter" Materie und gebären Antimaterie? Wäre doch auch irgendwie wieder logisch, wir sind Materie und alles um uns herum wird von irgend etwas konsumiert, egal ob Salat Steak oder Fisch. Auch Pflanzen "fressen" Näher Stoffe aus dem Boden und absorbieren Licht.

 

Ist Materie überhaupt nur da, um "Futter" fürs Antimaterieuniversum zu sein ??

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: -5

 

1
Bitte lass die Finger von der Tastatur, wenn du gerade was geraucht hast.   ─   stefriegel 14.09.2023 um 22:52

Ja, nee, is klar!
Das ist natürlich anders als Antimaterie!
Weil nachts die Straßenbahnen schneller fahren als draußen.
Die weißen Löcher würden sich ja sonst beschleunigen.
Mampf!
  ─   m.simon.539 17.09.2023 um 01:40
Kommentar schreiben
0 Antworten